Europa Infos Ruhr

Europa Infos des Regionalverbands Ruhr (RVR)

Förderaufruf: ESF NRW Teilzeitberufsausbildung

Die Landesregierung fördert den Einstieg in eine betriebliche Ausbildung von Menschen mit Familienverantwortung aus dem Europäischen Sozialfonds. Gefördert werden Projekte zur Anbahnung einer Ausbildung in einem Ausbildungsberuf in Teilzeit für Personen, die als Eltern mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben oder einen pflegebedürftigen Angehörigen in häuslicher Gemeinschaft pflegen.

Website: MAGS NRW

Zuwendungsberechtigt sind alle natürlichen und juristischen Personen sowie Personengesellschaften. Die Festbetragsfinanzierung beträgt je teilnehmender Person 380 € pro Monat, für eine maximale Dauer von zwölf Monaten. Weitere 150 € pro Monat können für Kinderbetreuung gewährt werden. Der Durchführungszeitraum beginnt am 1. Januar 2022 und endet am 31. September 2024.

Das Antragsverfahren erfolgt in zwei Stufen. Die Frist für Interessensbekundungen (erste Stufe) endet am 30. September 2021.

Fragen zum Verfahrensablauf richten Sie bitte direkt an die AG Einzelprojekte des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS).

Kontakt: MAGS NRW

Fachliche Fragen richten Sie bitte an das Referat für berufliche Ausbildung im MAGS.

Kontakt: MAGS NRW

Zur Anmeldung

Jetzt noch schneller informiert. Die Europa Infos Ruhr erhalten Sie auch direkt per E-Mail.

Mehr dazu