Europa Infos Ruhr

Europa Infos des Regionalverbands Ruhr (RVR)

Veröffentlichung: GAP-Strategieplan für Deutschland

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat den deutschen GAP-Strategieplan zur Genehmigung bei der EU-Kommission eingereicht.

Website: BMEL

Im GAP-Strategieplan wird die Umsetzung der EU-Agrarpolitik (Säule 1) und des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (Säule 2) festgelegt. Für die Förderperiode 2023-2027 umfasst der GAP-Strategieplan für Deutschland rund 30 Mrd. Euro.

Schwerpunkt in Säule 1 sind die Einkommensunterstützung, die Öko-Regelungen und die Förderung kleinerer und mittlerer Betriebe. In Säule 2 werden insbesondere Maßnahmen zur nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen (z.B. Klimamaßnahmen, Ökolandbau) und Maßnahmen zur Steigerung der Attraktivität ländlicher Räume (z.B. LEADER-Regionen) gefördert.

Es ist geplant, dass der GAP-Strategieplan Anfang 2023 in Kraft tritt.

Zur Anmeldung

Jetzt noch schneller informiert. Die Europa Infos Ruhr erhalten Sie auch direkt per E-Mail.

Mehr dazu