Europa Infos Ruhr

Europa Infos des Regionalverbands Ruhr (RVR)

Konsultation: Neue Arbeitsgruppe für urbane Mobilität

Die EU-Kommission bittet um Interessenbekundungen zur Teilnahme an einer neuen Expertengruppe im Bereich urbane Mobilität.

Website: EU-Kommission

Die Expertengruppe soll die EU-Kommission bei der Umsetzung des neuen europäischen Rahmens für urbane Mobilität beraten und unterstützen. Inhaltlich soll sich die Expertengruppe mit folgenden Themen befassen:

  • Öffentlicher Personenverkehr und Zugänglichkeit
  • Geteilte und aktive Mobilität
  • Nullemissionsflotten
  • Logistik in der Stadt sowie first und last-mile-delivery
  • Koordination von SUMP-Netzwerken
  • Zulassung urbaner Fahrzeuge
  • Anbindung zwischen städtischem und ländlichem Raum

Teilnahmeberechtigt sind insbesondere Kommunen mit mehr als 10.000 Einwohner*innen, aber auch kommunale Zusammenschlüsse, Vereine, Verbände und Mobilitätsdienstleister. Interessenbekundungen können noch bis zum 9. September 2022 online eingereicht werden. Die Expertengruppe soll bis zu 20 Mitglieder aus Kommunen umfassen.

Rückfragen zum Auswahlverfahren oder zur Arbeitsgruppe richten Sie bitte direkt an die EU-Kommission.

Kontakt: EU-Kommission

Zur Anmeldung

Jetzt noch schneller informiert. Die Europa Infos Ruhr erhalten Sie auch direkt per E-Mail.

Mehr dazu