Europa Infos Ruhr

Europa Infos des Regionalverbands Ruhr (RVR)

Förderaufruf: Grenzüberschreitende Beteiligungsprojekte

Die Robert Bosch Stiftung fördert unter dem Motto „Common Ground – Über Grenzen mitgestalten“ Projekte zur grenzübergreifenden Beteiligung der Bevölkerung an der Entwicklung ihrer Region.

Website: Robert Bosch Stiftung

Gefördert werden Pilotprojekte u.a. zur Erarbeitung grenzübergreifender Konzepte für die Region oder zur gemeinsamen Entwicklung der grenzübergreifenden Daseinsvorsorge. Antragsberechtigt sind Konsortien aus Grenzregionen, die mindestens aus zwei kommunalen Gebietskörperschaften und zwei zivilgesellschaftlichen Partnern, jeweils aus Deutschland und einem Nachbarland, bestehen.

Insgesamt stehen im Aufruf 1,3 Mio. € zur Verfügung. Die Antragssumme ist variabel. Die Projektlaufzeit beträgt 3 Jahre.

Das Antragsverfahren erfolgt in zwei Stufen. Die Frist für Interessenbekundungen (erste Stufe) endet am 15. November 2021. Für die Interessierten findet Ende November dann ein ganztätiger Workshop zum Thema „Gute Beteiligung in Kommunen“ statt. Auf dem Workshop wird zum Aufruf und seinen Zielen informiert.

Rückfragen zum Aufruf richten Sie bitte direkt an die Robert Bosch Stiftung.

Kontakt: Robert Bosch Stiftung

Zur Anmeldung

Jetzt noch schneller informiert. Die Europa Infos Ruhr erhalten Sie auch direkt per E-Mail.

Mehr dazu