Europa Infos Ruhr

Europa Infos des Regionalverbands Ruhr (RVR)

Förderaufruf: DiscoverEU für Jugendliche mit geringeren Chancen

Die EU-Kommission fördert mit dem neuen Teilprogramm „DiscoverEU Inklusion“ die Mobilität von Jugendlichen mit geringeren Chancen.

Website: JfE

Mit DiscoverEU fördert die EU-Kommission kurze Aufenthalte von 18.-Jährigen im europäischen Ausland. DiscoverEU Inklusion ergänzt nun das bestehende Programm. Es richtet sich ausschließlich an junge Menschen mit geringeren Chancen.

Die Förderung umfasst einen Reisegutschein für ein bis fünf junge Menschen sowie organisatorische und individuelle Unterstützung. Förderfähig sind dadurch z.B. die Reisekosten für Begleitpersonen. Antragsfrist ist der 4. Oktober 2022. Ab 2023 wird es jährlich zwei Antragsrunden geben. Antragsberechtigt sind gemeinnützige Träger im Jugendbereich, also z.B. Vereine, Verbände und Jugendeinrichtungen. Auch Gruppen junger Menschen können einen Antrag stellen.

Die nationale Agentur JUGEND für Europa (JfE) bietet am 21. Juni 2022, von 15:00 bis 17:00 Uhr, und am 7. Juli 2022, von 10:00 bis 12:00 Uhr, digitale Informationsveranstaltungen an. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind online möglich. Anmeldeschluss ist der 20. Juni 2022. Es wird gebeten, besondere Bedarfe möglichst bis zum 13. Juni 2022 mitzuteilen.

Website: JfE

Rückfragen zum Aufruf richten Sie bitte an die nationale Agentur.

Kontakt: JfE

Zur Anmeldung

Jetzt noch schneller informiert. Die Europa Infos Ruhr erhalten Sie auch direkt per E-Mail.

Mehr dazu