Europa Infos Ruhr

Europa Infos des Regionalverbands Ruhr (RVR)

Förderaufruf: Deutsch-Ukrainische Partnerschaften

Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) fördert im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) kommunale Partnerschaften mit Kommunen in der Ukraine.

Website: SKEW

Zum einen unterstützt die SKEW bei der Kontaktaufnahme mit ukrainischen Kommunen. Darüber hinaus können kurz- und langfristige deutsch-ukrainische Partnerschaften eine Förderung aus dem Kleinprojektefonds erhalten.

Gefördert werden z.B. Projekte der lokalen Gesundheitsvorsorge, des lokalen Katastrophenschutzes, Selbsthilfeaktivitäten, die Auswirkungen auf die Bevölkerung mindern oder Maßnahmen zugunsten ukrainischer Geflüchteter in Deutschland.

Antragsfrist ist der 15. Oktober 2022. Antragsberechtigt sind Kommunen, Kommunalverbände und kommunale Unternehmen. Die Ko-Finanzierung beträgt bis zu 90%. Die Höhe der Zuwendung beträgt zwischen 1.000 und 50.000 €. Die SKEW berät im Vorfeld der Antragstellung.

Website: SKEW

Rückfragen zum Unterstützungsangebot richten Sie bitte direkt an die SKEW.

Kontakt: SKEW

Zur Anmeldung

Jetzt noch schneller informiert. Die Europa Infos Ruhr erhalten Sie auch direkt per E-Mail.

Mehr dazu