Europa Infos Ruhr

Europa Infos des Regionalverbands Ruhr (RVR)

Förderaufruf: Creative Europe 2021

Die EU-Kommission hat die ersten Aufrufe im EU-Programm Creative Europe veröffentlicht. Mit dem Programm fördert die EU Vorhaben im Bereich Kultur und Medien.

Website: EU-Kommission

Für Kommunen, Kreise und kulturelle Einrichtungen dürften insbesondere die Kooperationsprojekte von Interesse sein. Kooperationsprojekte fördern die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Kulturbereich.

Antragsfrist ist der 7. September 2021. Die Projektdauer ist auf 4 Jahre begrenzt. Insgesamt stehen für Kooperationsprojekte rund 61 Mio. € zur Verfügung. Die Mittel verteilen sich dabei auf drei Lose:

Kleine Kooperationsprojekte richten sich an Konsortien aus mindestens 3 Partnern aus mindestens 3 Programmländern. Die Förderung ist auf 200.000 € begrenzt. Der Ko-Finanzierungssatz beträgt 80%.

Website: EU-Kommission

Mittlere Kooperationsprojekte richten sich an Konsortien aus mindestens 5 Partnern aus mindestens 5 Programmländern. Die Förderung ist auf 1 Mio. € begrenzt. Der Ko-Finanzierungssatz beträgt 70%.

Website: EU-Kommission

Große Kooperationsprojekte richten sich an Konsortien aus mindestens 10 Partnern aus mindestens 10 Programmländern. Die Förderung ist auf 2 Mio. € begrenzt. Der Ko-Finanzierungssatz beträgt 60%.

Website: EU-Kommission

Fragen zu den Förderaufrufen richten Sie bitte direkt an die nationale Kontaktstelle Creative Europe Desk Kultur.

Kontakt: CED

Laufend Informiert

Jetzt noch schneller informiert. Die Europa Infos Ruhr erhalten Sie auch direkt per E-Mail.

Sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt: Team Europa