Auftakt EU-Förderperiode 2021-2027

Wenn, dann hier!

Die Vorbereitungen für die neuen europäischen Förderinstrumente sind weit fortgeschritten. Erste Förderaufrufe wurden bereits veröffentlicht. Die Metropole Ruhr hat die Ausgestaltung der neuen EU-Förderperiode eng begleitet und nimmt den Start nun zum Anlass, die Kommunen und Kreise der Metropole Ruhr frühzeitig zu informieren. Unter dem Motto "Wenn, dann hier - Europa gestalten" finden Informationsveranstaltungen zu ausgewählten EU-Programmen statt. Den Auftakt machte am 26. April 2021 eine digitale Konferenz zu den neuen Zielen der EU-Strukturpolitik und zum Aufbau des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2021-2027 in NRW. Weitere Informationen zu den kommenden Fachveranstaltungen finden Sie hier in Kürze. 

Gut zu wissen

Der RVR organisiert zur Einstimmung in die neue EU-Förderperiode 2021-2027 eine Reihe von Informationsveranstaltungen. Diese bieten den Kommunen und Kreisen Raum für Fragen und Austausch. 

Die Auftaktveranstaltung am 26. April

Mit einer digitalen Fachveranstaltung läutete der RVR am 26. April 2021 die EU-Förderperiode 2021-2027 ein. Neben der Regionaldirektorin, Karola Geiß-Netthöfel, sprach auch der Vorsitzende der RVR-Verbandsversammlung, Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Beide sprachen sich dafür aus, die EU-Strukturfonds zu nutzen, um die Metropole Ruhr zur grünsten Industrieregion der Welt zu machen. Kirsten Kötter, von der EFRE-Verwaltungsbehörde in NRW, und Miguel Avila, von der EU-Kommission, stellten die Förderzugänge in der EU-Förderperiode 2021-2027 vor. Andrea Höber, Leiterin des RVR-Europareferats, schilderte die Dienstleistungen des RVR zur Unterstützung der Kommunen und Kreise im Bereich EU-Fördermittel. Alle Präsentationen zur Veranstaltung stehen Ihnen unten zum Download als PDF zur Verfügung. 

Faktenblatt

Zur Nachbereitung der Auftaktveranstaltung vom 26. April 2021 steht hier ein Faktenblatt zur EU-Förderperiode 2021-2027 zum Download zur Verfügung. 

Download: Faktenblatt (PDF)

Programm

Das Programm der Auftaktveranstaltung vom 26. April 2021 steht hier als PDF zum Download zur Verfügung. 

Download: Programm (PDF)

Downloadbereich

Hier finden Sie die Folienpräsentation von Kirsten Kötter, Leiterin der EFRE-Verwaltungsbehörde, zum Download. 

Download: Folienpräsentation (PDF)

Hier finden Sie die Folienpräsentation von Andrea Höber, Leiterin des RVR-Europareferats, zum Download. 

Download: Folienpräsentation (PDF)

Andrea Höber

Andrea Höber
Referatsleiterin und EU-Beauftragte
Europäische und regionale Netzwerke Ruhr
hoeber@rvr.ruhr
+49 (0) 201 2069 6362
Kronprinzenstraße 6 45128 Essen

Victoria Krebber

Victoria Krebber
Europäische und regionale Netzwerke Ruhr
krebber@rvr.ruhr
+49 (0) 201 2069 248
Kronprinzenstraße 6 45128 Essen

Christoph Sebald

Christoph Sebald
Europäische und regionale Netzwerke Ruhr
sebald@rvr.ruhr
+49 (0) 201 2069 350
Kronprinzenstraße 6 45128 Essen