Mehrwerte kommunaler Europaarbeit

Europa als Chance

Europäische Initiativen ermöglichen Impulse für neue Entwicklungen vor Ort. Kommunale Europaarbeit trägt dazu bei, diese Chancen für die eigene Stadt besser auszuschöpfen. Durch eine koordinierte Europaarbeit von Kommunen, Kreisen und RVR werden zusätzliche Gestaltungsspielräume für die Region erschlossen.

Gut zu wissen

Der RVR unterstützt die Europaarbeit der Kommunen und Kreise mit Handreichungen, Beratungsangeboten und regional abgestimmten Initiativen.

Europa stärkt die Kommune als Standort

Angebot Europa

Die Beteiligung einer Kommune an internationalen Projekten setzt wirtschaftliche und soziale Akzente vor Ort. Sie schafft offene, interkulturelle Arbeitsumfelder und steigert die Attraktivität örtlicher Arbeitgeber (z.B. auch von Kommunalverwaltungen). Europa- und Städtepartnerschaftsarbeit können darüber hinaus zur Fachkräftesicherung oder zu einem lebendigen Stadtbild beitragen. 

Angebote des RVR

Der RVR bietet Kommunen und Kreisen eine persönliche Orientierungsberatung zur Gestaltung kommunaler Europaarbeit an. Eine Handreichung des RVR informiert über konkrete Mehrwerte kommunaler Europaarbeit und die Tätigkeitsfelder von Europabeauftragten.

EU-Förderung eröffnet Handlungsspielräume

Angebot Europa

Mit EU-Fördermitteln sind Investitionen in Infrastrukturen, Innovation, Umwelt und sozialen Zusammenhalt möglich. Dadurch können Kommunen und Kreise ihre finanziellen Handlungsspielräume erweitern. Dies gilt auch für die Erfüllung kommunaler Pflichtaufgaben.

Angebot des RVR

Der RVR bietet Kommunen und Kreisen eine persönliche Orientierungsberatung zu EU-Fördermitteln an und hält verschiedene Informationsangebote vor. Zum Beispiel den EU-Förderleitfaden und regionale Bilanzierungen von EU-Fördermitteln.

Bessere Berücksichtigung kommunaler Interessen

Angebot Europa

Die EU bietet zahlreiche Partizipationsmöglichkeiten im Rahmen von Konsultationen und Entscheidungsprozessen. Durch die Mobilisierung kommunaler Interessen lässt sich Europarecht "kommunalfreundlich" gestalten. 

Angebote des RVR

Der RVR koordiniert und vertritt die Interessen der Region in Europa. Zuletzt hat der RVR beispielsweise die Positionen der Metropole Ruhr zur EU-Strukturförderung 2021–2027 eingebracht. 

Mehr Demokratie, Frieden und Rechtstaatlichkeit in Europa

Angebot Europa

Die EU unterstützt Städtepartnerschaften, Begegnungen und Maßnahmen der europapolitischen Kommunikation. Ziel ist ein besseres Verständnis der EU und der Menschen untereinander in ihren Mitgliedstaaten. Durch ein lebendiges Engagement für Europa leisten die Kommunen und Kreise einen Beitrag für Demokratie, Frieden und Rechtstaatlichkeit in Europa. 

Angebote des RVR

Der RVR unterstützt die Kommunen und Kreise durch die Bereitstellung von Informationen und durch regionale Bündelung von Kommunikationsmaßnahmen. Zum Beispiel mit der Broschüre "Europa & Schule" oder durch die Mitarbeit an einer Broschüre des Rats der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) mit Hinweisen auf Beispiele guter Praxis der kommunalen Europaarbeit. 

Kontaktbox 6er

Andrea Höber

Andrea Höber
Referatsleiterin und EU-Beauftragte
Europäische und regionale Netzwerke Ruhr
hoeber@rvr.ruhr
+49 (0) 201 2069 6362
Kronprinzenstraße 6 45128 Essen

Karina Kleinowski

Karina Kleinowski
Europäische und regionale Netzwerke Ruhr
kleinowski@rvr.ruhr
+49 (0) 201 2069 325
Kronprinzenstraße 6 45128 Essen

Ilka Zamorowski

Ilka Zamorowski
Europäische und regionale Netzwerke Ruhr
zamorowski@rvr.ruhr
+49 (0) 201 2069 326
Kronprinzenstraße 6 45128 Essen